Stände bei der Gewerbeschau 2018 in der Hanauerlandhalle in Willstätt

Gewerbeschau

Im Rahmen der Willstätter Jahrmarktstage findet alle zwei Jahre die große Leistungsschau „Handwerk und Gewerbe“ in der Hanauerland-Halle statt. An zwei Tagen präsentieren sich dann Unternehmen, Handwerksbetriebe, Dienstleister und sonstige Gewerbetreibende aus der Gemeinde und Umgebung den Besuchern und Kunden.

Im Jahr 2018 wurde  das 20jährige Jubiläum gefeiert. Nachdem die Gewerbeschau von 1997 bis 2000 jährlich stattfand, einigte man sich später auf einen zweijährigen Rhythmus. Deshalb fand im eigentlichen Jubiläumsjahr 2017 keine Ausstellung statt.

Die Willstätter Gewerbeschau bietet den Teilnehmern eine tolle Möglichkeit, sich und ihre Produkte bzw. Dienstleistungen zu präsentieren, bestehende Kontakte zu pflegen und neue Kunden zu gewinnen. Dies alles ist in einem sehr überschaubaren finanziellen Rahmen möglich.

Die nächste Gewerbeschau ist voraussichtlich im Jahr 2022 während des Willstätter Jahrmarktes am dritten Septemberwochenende. Interessierte können sich jetzt schon bei der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Willstätt informieren.

Organisiert wird die Gewerbeschau durch ein ehrenamtlich tätiges Orga-Team, unterstützt durch die Gemeinde Willstätt, die auch Schirmherr der Messe ist. Dem Orga-Team gehören an: Alexander Adolph,­ Bettina Baas, Gabriele Ganz, Werner Hetzel, Patricia Lurk, Volker Steurer, Joachim Trunk und Ralph Wendle. Seitens der Gemeinde Willstätt sind Bürgermeister Christian Huber und Wirtschaftsförderer Holger Hemler im Orga-Team.

Ansprechperson

Holger Hemler

Öffentlichkeitsarbeit, Vereine, Wirtschaftsförderung

07852 43-313

holger.hemler@willstaett.de

Porträtbild Hemler Holger