Open-Air-Kino am Waldsee Hesselhurst

Fr., 31. Mai 2024
Einlass 19:00 Uhr

Im Rahmen der Willstätter Kulturtage findet wieder die beliebte Open-Air-Kinonacht am Hesselhurster Waldsee statt.
^
Beschreibung
Open-Air-Kino am Waldsee in Hesselhurst
Im Rahmen der Willstätter Kulturtage findet am Freitag, 31. Mai 2024, wieder die beliebte Open-Air-Kinonacht am Hesselhurster Waldsee statt. In Zusammenarbeit mit dem Verein Kinomobil Baden-Württemberg wird die deutsche Filmkomödie „Enkel für Fortgeschrittene“ (110 Min., FSK 6) von Wolfgang Groos gezeigt.

Eintrittskarten gibt es ab dem 15.05.2024 im Vorverkauf für 6 bzw. 5 Euro (für Kinder bis 14 Jahre) online über www.reservix.de oder im BürgerBüro des Rathauses in Willstätt. An der Abendkasse kostet der Eintritt jeweils einen Euro mehr.

Der Einlass wird ab 19 Uhr sein. Ab dann können sich die Kinofans einen guten Platz sichern und für die Filmnacht einstimmen. Für das leibliche Wohl sorgt wieder der Angel- und Gewässerschutzverein Hesselhurst. Der Film beginnt mit Einbruch der Dunkelheit (ca. 21:30 Uhr). Bei schlechtem Wetter wird in die nahegelegene Waldseehalle ausgewichen, bei der auch ausreichend Parkplätze zur Verfügung stehen.

Das Open-Air-Kino findet wie gewohnt auf der Liegewiese zwischen Anglerheim und Waldsee statt. Die Besucher sollten deshalb auch an den Schutz vor Schnaken und Insekten denken. Sitzgelegenheiten wie Campingstühle, Sitzkissen und Decken sollten mitgebracht werden. Außerdem steht eine begrenzte Zahl von Sitzbänken zur Verfügung.

Gewinnspiel
Für das Open-Air-Kino verlost die Gemeinde Willstätt 5 x 2 Freikarten. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff »Enkel für Fortgeschrittene« an folgende E-Mail-Adresse senden: presse(at)willstaett.de. Teilnahmeschluss: Freitag, 17.05.2024. Unter allen Teilnehmern entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zum Film:
Enkel für Fortgeschrittene: Rückkehr des beliebten Senioren-Trios rund um Maren Kroymann, Heiner Lauterbach und Barbara Sukowa, die es diesmal mit Enkelkindern im Teenageralter auf sich nehmen müssen.
Zusammen übernehmen sie in Mutterschaftsvertretung die Leitung des Schülerladens, helfen somit bei der Hausaufgabenbetreuung und haben tagein tagaus mit pubertierenden Teenagern zu tun. Keine einfache Aufgabe: ausufernde Partynächte, Smartphone-Generation und großes (romantisches) Gefühlschaos bei den Teenies sorgen für allerhand Probleme. Diese Aufgabe stellt das Leben aller Beteiligten schon bald gehörig auf den Kopf.

„Unterhaltung und Tiefgang, die Generationen verbindet.“ (TV TODAY)
„Eine Feel-Good-Generationenkomödie“ (Berliner Morgenpost)
„Enkel aller Bundesländer: Schleppt Omis & Opis ins Kino!“ (BILD)

Der Verein Kinomobil BW
Der „Kinomobil Baden-Württemberg e.V.“ ist ein seit 1986 bestehender gemeinnütziger Verein, der sich die Verbreitung und Stärkung von Filmkultur in kinolosen Regionen zum Ziel gesetzt hat. In Kooperation mit Städten und Gemeinden, sowie sozialen und kulturellen Einrichtungen werden Filmvorführungen in kinolosen Orten in ganz Baden-Württemberg organisiert und betreut. Derzeit gastiert Kinomobil Baden-Württemberg mit monatlich wechselndem Filmprogramm in etwa 90 Gemeinden in ganz Baden-Württemberg.

Waldseekino Hesselhurst
Gemeinde Willstätt
^
Veranstaltungsort
Waldsee
Waldseestraße
77731 Willstätt-Hesselhurst
^
Hinweise
^
Veranstalter
Gemeinde Willstätt
Am Mühlplatz 1
77731 Willstätt
Telefon: 07852 43-0
E-Mail: gemeinde(at)willstaett.de
Web: https://www.willstaett.de
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken