Veranstaltungen in der Gemeinde Willstätt


Durch die Corona-Pandemie kam auch das Vereinsleben in den vergangenen Wochen und Monaten in vielen Bereichen nahezu zum Erliegen. Keine Proben, Trainings, Treffen, Versammlungen und auch keine Feste, Konzerte, Spiele, Turniere und andere Veranstaltungen.

Das erste Halbjahr des Veranstaltungskalenders der Gemeinde ist von Streichungen oder Verlegungen geprägt. Umso erfreulicher, dass die Corona-Maßnahmen und Impfungen nun Wirkung zeigen und es mit sinkenden Inzidenzen Öffnungsperspektiven aus dem Lockdown gibt.

Vor diesem Hintergrund hat die Willstätter Gemeindeverwaltung die örtlichen Vereine und Veranstalter per Mail angeschrieben und um Überprüfung des Veranstaltungskalenders und um Mitteilung gebeten, ob die gemeldeten Veranstaltungen weiterhin geplant sind oder evtl. gestrichen oder verschoben werden müssen. Den Veranstaltungskalender der Gemeinde Willstätt findet man als pdf-Dokument auf der gemeindlichen Homepage unter www.willstaett.de.

Gleichzeitig hat die Gemeindeverwaltung darüber informiert, dass im Rahmen der Willstätter Kulturtage auch weiterhin die eine oder andere Veranstaltung geplant und unter Maßgabe der jeweils geltenden Corona-Bestimmungen realisiert werden soll. Hierzu wer-den örtliche Vereine im Bereich Bewirtung und Durchführung als Kooperationspartner gesucht. Als möglicher Kooperationspartner sollten Vereine über die entsprechenden personellen Möglichkeiten verfügen und bereits Erfahrungen mit der Durchführung und Bewirtung von entsprechenden Festveranstaltungen haben.

Konkret geht es um die Ausrichtung des Willstätter Picknicks mit musikalischer Umrahmung, welches im vergangenen Jahr bereits als Corona konforme Veranstaltung für 250 Teilnehmer erfolgreich angeboten werden konnte. Das Picknick soll Juli oder August im Bereich der Freifläche hinter der Willstätter Hanauerlandhalle stattfinden. Alle weiteren Einzelheiten werden mit interessierten Vereinen unmittelbar nach den Pfingstferien direkt besprochen.

Bei Interesse können sich Vereine bis zum 07.06.2021 melden bei holger.hemler@willstaett.de, Tel. 07852 43-313.