WILLSTÄTTER HeimatGutschein

Mit dem WILLSTÄTTER HeimatGutschein, der in den Rathäusern der Gemeinde zu den üblichen Öffnungszeiten erhältlich ist, kann man in zahlreichen Geschäften und Betrieben der Gemeinde einkaufen oder entsprechende Leistungen bezahlen.

Ob Geburtstag, Jubiläum, Hochzeit, Muttertag, Weihnachten, Valentinstag, Vatertag, Betriebsfeste und viele Anlässe mehr - der WILLSTÄTTER HeimatGutschein ist das passende Geschenk für jede Gelegenheit. Die optisch ansprechend gestaltete Gutscheinkarte kann man im Innenteil individuell beschriften. Die praktischen Geldkarten, die es im Wert von 10, 15 und 20 Euro gibt, kann man in 53 Betrieben innerhalb der Gemeinde Willstätt einlösen. Welche Geschäfte teilnehmen, ist einem Beiblatt zum HeimatGutschein zu entnehmen oder auf der Internetseite www.willstaett.de einzusehen.

Bürgermeister Marco Steffens hält den HeimatGutschein für eine „charmante Idee“ mit vielen Vorteilen: Der Gutschein binde die Kaufkraft in der Gemeinde und sei ein Standortbekenntnis; für die Kunden biete er eine Erweiterung des Angebots und eine noch größere Flexibilität beim Einkaufen, zum Beispiel beim bald beginnenden Weihnachtseinkauf. Ein Dank richtet Steffens auch an die Ortsvorsteher/innen, die sich für die Idee des HeimatGutscheins eingesetzt und Gespräche mit den Firmen/Geschäften geführt haben.

„Auch die Gemeinde und teilweise auch die Ortschaften werden den HeimatGutschein als Geschenk bei verschiedenen Anlässen einsetzen“, so Steffens. 

 

Beiblatt zum HeimatGutschein mit Liste der teilnehmenden Betriebe (Stand: 28.11.2016)

 

Abrechnungsblatt für teilnehmende Betriebe