Willstätter Wochenmarkt mit Kreativmarkt

11.09.2020 11:25

Rappenplatz in Willstätt

Am 12.09., 26.09. und 10.10. werden weitere Stände mit zusätzlichen Angeboten den Willstätter Wochenmarkt bereichern. Dazu wird der Markt vom Rappenplatz auf die Straße „Am Mühlplatz“ ausgedehnt, die deshalb im Bereich des Rathauses in dieser Zeit für den Verkehr gesperrt wird.

In erster Linie handelt es sich um Stände des beliebten Bauern- und Kreativmarktes, der eigentlich während des Willstätter Jahrmarktes stattgefunden hätte. Wegen der Corona-Pandemie wurde der Willstätter Jahrmarkt jedoch abgesagt.

Folgende Stände/Angebote kommen an den genannten Terminen hinzu:

Brooks/Unikatschmuck (10.10.)
Grampp/Kinderkleidung (12.09.)
Gründler/Marmelade, usw. (12.09.)
Kaufmann-Leimbach/Schmuck (26.09., 10.10.)
Lushimba/Karten (12.09., 10.10.)
Manßhardt/Deko (12.09., 26.09., 10.10.)
Mathis/Tonwaren (12.09., 26.09.)
Schmidt/Holzdeko (12.09.)
Schreiber/Socken (12.09., 26.09., 10.10.)
Schütterle/Naturdeko (10.10.)
Schweizer/Steinbilder (12.09., 26.09., 10.10.)
Engel/Papiergestaltung (26.09., 10.10.)
Zehringer/Holzdeko (12.09.)

Händer Wochenmarkt:

Schwerwitz (12.09., 26.09., 10.10.)
Ruggieri (26.09., 10.10.)

Der Willstätter Wochenmarkt findet jeden Samstag von 8 bis 12 Uhr auf dem Rappenplatz vor dem MühlenCafé statt, das wiederum ab 9 Uhr für Gäste geöffnet ist.