Straßensanierung und Parkplatzneugestaltung „Im Zinken Nord“ in Sand

30.10.2020 11:41

Im Willstätter Ortsteil Sand wird derzeit der nördliche Teil der Straße „Im Zinken“ neben dem Friedhof saniert. Außerdem werden in diesem Zusammenhang die dortigen Parkplätze neu angelegt, Wasser- und Abwasserleitungen saniert und ertüchtigt und Leerrohre für die Breitbandversorgung verlegt. Durch die Bauarbeiten kommt es in diesem Bereich noch einige Zeit zu Sperrungen und Behinderungen.

Die als Einbahnstraße ausgewiesene Straße war in einem schlechten Zustand, sodass sich vor allem bei Starkregen Wasserpfützen am Straßenrand bildeten. Vor allem die Anwohner haben deshalb schon längere Zeit sehnsüchtig auf die Sanierung gewartet.

Neben der Sanierung der Straße werden auch die dem Friedhof zugeordneten Parkplätze neu angelegt. Aus den bisher 12 werden 13 Parkplätze, einer davon als Behindertenparkplatz.  Diese werden entlang der Straße schräg angeordnet, so dass sie künftig von Norden her direkt anfahrbar sind. Zur Friedhofsmauer wird ein Grünstreifen mit Bäumen angelegt.

Die Planung wurde in Abstimmung mit dem Sander Ortschaftsrat vom Ingenieurbüro BIT-Ingenieure aus Karlsruhe erstellt. Den Auftrag für die anfallenden Erd-, Rohrleitungs-, Straßenbau- und Nebenleistungen erhielt die Firma Vogel-Bau aus Lahr.