STADTRADELN 2020 läuft

10.09.2020 16:52

(c) Klima-Bündnis

Vom 07.09. bis 27.09.2020 beteiligt sich die Gemeinde am bundesweiten Wettbewerb des Klima-Bündnis und hofft auf eine ebenso rege Beteiligung wie bei der ersten Teilnahme 2019.

In diesem Jahr nehmen auch der Ortenaukreis mit 24 Kommunen am STADTRADELN teil. Weitere Informationen und eine Teilnehmerübersicht sind im Internet auf www.stadtradeln.de sowie www.tourismus-ortenaukreis.de einsehbar. Interessierte können sich weiterhin anmelden unter www.stadtradeln.de/willstaett.

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos.

Alle Menschen, die in Willstätt arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen sind zum Mitradeln aufgerufen. Ziel ist es, im dreiwöchigen Aktionszeitraum möglichst viele Radkilometer zu sammeln. Jeder kann ein STADTRADELN-Team gründen bzw. einem Team beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Dabei sollten die Radelnden so oft wie möglich das Fahrrad privat und beruflich nutzen.

Nach vielen, aufgrund der Corona-Pandemie, abgesagten Veranstaltungen ist das STADTRADELN eine willkommene Gelegenheit, um die Menschen für eine gemeinsame Sachen zusammen zu bringen. Die Gemeindeverwaltung plant deshalb im Zusammenhang mit dem STADTRADELN auch einige Aktionen. Unter anderem soll es am Sonntag, 20. September 2020, eine Fahrrad-Rallye (Bildersuchfahrt) durch die Gemeinde geben, natürlich unter Einhaltung der geltenden Corona-Bestimmungen.

Ansprechstelle und Koordinator für das STADTRADELN und die damit verbundenen Aktionen bei der Gemeindeverwaltung Willstätt ist Holger Hemler, Tel. 07852 43-313, willstaett@stadtradeln.de.

Weitere Informationen in Internet: