Fahrzeug für Willstätter Ortspolizeibehörde

23.10.2020 11:36

Die  Willstätter  Ortspolizeibehörde  hat  ab  sofort  ein  deutlich erkennbares Dienstfahrzeug. Es handelt sich um den 13 Jahre alten Kommandowagen der Freiwilligen Feuerwehr Willstätt, der aus dem Feuerwehrdienst

ausgemustert wurde. Für den Einsatz im Sachgebiet Öffentliche Sicherheit und Ordnung der Willstätter Gemeindeverwaltung ist das Fahrzeug aber noch gut geeignet. Lediglich die Farbgebung musste von silber/rot in silber/blau geändert werden. Dadurch ist der Wagen äußerlich klar als Behördenfahrzeug erkennbar. Außerdem sind auf den Türen und der Motorhaube die Aufschriften „Polizeibehörde“ sowie das Willstätter Logo gut sichtbar angebracht.

Am 19. Oktober wurde das Fahrzeug an Lutz Schneider, Gemeindevollzugsbediensteter  und  Feldhüter  der  Gemeinde Willstätt,  übergeben.  Es  wird  künftig  vor  allem  für  Kontrollfahrten  auf  und  abseits  befestigter  Wege  im  gesamten  Gemeindegebiet  genutzt,  wofür  bisher  zivile  Autos  eingesetzt wurden.