Stellenausschreibung

Hier werden aktuelle Stellenausschreibungen der Gemeinde Willstätt veröffentlicht.

Sachbearbeiter als Bezügerechner (m/w/d)

Die Gemeinde Willstätt (Ortenaukreis 9.800 Einwohner) sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Sachbearbeiter als Bezügerechner (m/w/d).
 
 
Die Teilzeitstelle (65%) ist unbefristet zu besetzen. 
 
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
- Selbständige Bearbeitung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen.
- Berechnung und Zahlbarmachung von unständigen Bezügen.
- Bearbeitung von Personalangelegenheiten von der Einstellung bis zur Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen. 
Die genaue Abgrenzung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.
 
Wir erwarten:
- eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder Sozialversicherungsangestellten bzw. eine vergleichbare Qualifikation
- Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsbuchung.
- Kenntnisse im aktuellen Beamten- und Tarifrecht sowie im Sozialversicherungs- und Steuerecht
- Kenntnisse im Abrechnungsprogramm „dvv.Personal“ wären wünschenswert
- hohes Maß an Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, Selbständigkeit, verantwortungsbewusstes und termingerechtes Arbeiten
- gute EDV-Kenntnisse 
 
Wir bieten:
- ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem attraktiven Arbeitsumfeld 
- ein gutes, kollegiales Arbeitsklima und Einarbeitung
- Vergütung nach Entgeltgruppe 9 a TVöD
- die attraktiven Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes
- gute Weiterbildungsmöglichkeiten  
 
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 29.07.2018 an die Adresse Am Mühlplatz 1, 77731 Willstätt. Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an personalverwaltung@willstaett.de senden.
Für  weitere Auskünfte steht Ihnen Personalsachgebietsleiterin Margrit Muley, Tel. 07852/43-321, gerne zur Verfügung.

Div. Ausbildungsplätze zum 01.09.2019

Die Gemeinde Willstätt (Ortenaukreis 9.800 Einwohner) stellt 
zum 1. September 2019 folgende Ausbildungsstellen bereit:  
 
Bachelor of Arts – Public Management (m/w/d)
(Einführungspraktikum  des gehobenen nicht-
technischen Verwaltungsdienst)
; Fachbereiche:
Rechnungsamt und Hauptamt
Hierzu ist die gleichzeitige Bewerbung um Zulassung
bei der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl
erforderlich (Infos unter www.hs-kehl.de).
Einstellungsvoraussetzung: Abitur oder Fachhoch-
schulreife.  
 
Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
Einstellungsvoraussetzung: mindestens einen guten
Hauptschulabschluss
 
• drei Stellen als Erzieher (m/w/d) im Anerkennungsjahr  
- Kindertagesstätte „Kindertreff“,  Willstätt
- Kindergarten „Kindernest“, Sand
- Kinderkrippe „Zwergenhaus“, Legelshurst 
 
Freiwilliges Soziales Jahr (m/w/d)
- Moscherosch-Schule, Willstätt (Gemeinschaftsschule) 
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre
Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 27.07.2018 
an die Gemeinde Willstätt, Am Mühlplatz 1, 77731 Willstätt.
Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an
personalverwaltung@willstaett.de senden.
 
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Muley, Tel. 07852/43-321
und Frau Wandres, Tel. 07852/43-312 für den Bereich Kinder-
garten, Schule und Jugend, gerne zur Verfügung. 

>>Stellenausschreibung als PDF<<

Sachbearbeiter/in für den Bereich Bauverwaltung

Die Gemeinde Willstätt (Ortenaukreis 9.800 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter für den Bereich Bauverwaltung (m/w/d)

Die Vollzeitstelle ist unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Baugesuchen auf Gemeindeebene;
  • Erteilung baurechtlicher Auskünfte, Prüfung und Beantwortung von Anfragen;
  • Beratung von Bürgern, Bauherren und Planern;
  • Beratung zur Pflege erhaltenswerter Gebäude und Bau-denkmäler;
  • Bearbeitung des Flächennutzungsplans, der Bebauungspläne sowie der Städtebauliche Satzungen und Ergänzungssatz-ungen nach den Vorgaben des BauGB vom Aufstellungsbe-schluss bis zur Rechtskraft;
  • Bearbeitung von Darlehensanträgen im Rahmen der Wohnungsbauförderung;
  • Gremienarbeit im beschließenden Bauausschuss;
  • Leitung der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses.

Die genaue Abgrenzung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

Wir erwarten:

  • einen Abschluss als Bachelor of Arts – Public Management oder Verwaltungsfachwirt/in;
  • fundierte Kenntnisse im Bau-, Verwaltungs- und Kommunalverfassungsrecht;
  • Grundverständnis städtebaulicher und architektonischer Zusammenhänge;
  • sicherer Umgang mit den üblichen Office-Anwendungen;
  • ein hohes Maß an Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Gewissenhaftigkeit, eine selbständige Arbeitsweise und Fähigkeit zur Teamarbeit;
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen.

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgaben-gebiet in einem attraktiven Arbeitsumfeld;
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD;
  • die attraktiven Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes;
  • gute Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unter-lagen bis spätestens 03.08.2018 an die Adresse Am Mühl- platz 1, 77731 Willstätt. Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an personalverwaltung@willstaett.de senden. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Bauamtsleiter Clemens Schönle, Tel. 07852/43-510, gerne zur Verfügung.

>> Stellenausschreibung als PDF <<

Hauswirtschaftskraft (m/w) in Teilzeit (6 Std./Wo.)

Die Gemeinde Willstätt (Ortenaukreis 9.800 Einwohner) sucht für die 3-gruppige Kinderkrippe „Zwergenhaus“ in Willstätt–Legelshurst zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Hauswirtschaftskraft (m/w) in Teilzeit (6 Std./Wo.)

Die Arbeitszeiten sind an drei Arbeitstagen (Di.-Do.) jeweils von 10.30 bis 12.30 Uhr zzgl. Urlaubs- und Krankheitsvertretung. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TVöD.

Wenn Sie Interesse an diesem Arbeitsplatz haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 21.07.2018 an die Gemeinde Willstätt, Am Mühlplatz 1, 77731 Willstätt. Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an personalverwaltung@willstaett.de senden

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Wandres, Tel. 07852/43-312 gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung als PDF

Reinigungskraft (m/w) Moscherosch-Schule Willstätt

Die Gemeinde Willstätt (Ortenaukreis, 9.800 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Reinigungskraft (m/w)

für die Moscherosch-Schule in Willstätt (derzeit 13 Std./Woche).

Der tägliche Arbeitsbeginn ist um 16.00 Uhr.

Wir bieten einen interessanten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem dynamischen Umfeld sowie eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD, betriebliches Gesundheitsmanagement und eine attraktive betriebliche Altersvorsorge.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens zum 20.07.2018 an die Gemeinde Willstätt, Am Mühlplatz 1, 77731 Willstätt. Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an personalverwaltung@willstaett.de senden. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Patrick Bosch, Tel. 07852/43-530 gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung als PDF