fiftyFifty-Taxi Willstätt

fiftyFifty-Taxi

Um Verkehrsunfälle von jungen Leuten zu senken und die Verbindungen in den Abendstunden attraktiver zu gestalten, hat der Willstätter Gemeinderat das Verkehrssicherheitsprojekt „fiftyFifty-Taxi“ ins Leben gerufen.

Willstätter Jugendliche und junge Leute bis 25 Jahre können mit den “fiftyFfifty-Bons” verbilligt mit dem Taxi fahren. Bei der Einlösung der Bons muss im Zweifelsfall ein gültiges Personaldokument (z.B. Personalausweis, Führerschein
o.ä.) vorgezeigt werden. Der “fiftyFifty-Bon” im Wert von 10 Euro kann
für 5 Euro in den Willstätter Rathäusern und Jugendtreffs erworben werden. Die Bons gelten jeweils am Freitag- und Samstagabend und an den Abenden vor gesetzlichen Feiertagen von 21 bis 6 Uhr morgens am Folgetag, auch in den Ferien. Der Fahrpreis richtet sich nicht nach der Anzahl der Personen. Zu bezahlen sind die zurückgelegten Kilometer. Es können maximal drei “fiftyFfifty-Bons” im Taxi eingelöst werden, jedoch nur bis zur Höhe des Fahrpreises. Eventuell muss Bargeld aufbezahlt werden. Der Taxi-Fahrer darf kein
Bargeld auf “fiftyFfifty-Bons” herausgeben.

Rechenbeispiel:
1 Fahrt mit dem Taxi kostet 31,50 €
3 Bons á 10,00 € werden eingelöst 30,00 €
+ Bargeld* 1,50 €
Ersparnis für die Jugendlichen 15,00 €
Der Zuschuss der Gemeinde beträgt 15,00 €
*die Anzahl der Mitfahrer ist nicht begrenzt

So rufst Du das „fiftyFifty-Taxi“
Minicar 2888 07851/2888
Kehler Taxi-Service 07851/4303

Hintergrund:
Leider verunglücken in Deutschland jedes Jahr viele Jugendliche und junge Erwachsene bei Verkehrsunfällen – auch im Ortenaukreis. Tragische Todesfälle sind keine Seltenheit. Die häufigsten Unfallursachen sind überhöhte
bzw. unangepasste Geschwindigkeit, mangelnde Fahrpraxis und Alkohol. Besonders gefährdet sind Jugendliche auf dem Weg zur Disco und wieder zurück. Im ländlichen Raum sind zu Abendveranstaltungen oftmals längere
Anfahrtswege erforderlich. Der öffentliche Personennahverkehr kann diese Verbindungen zu den betreffenden Zeiten nicht abdecken.

Kontakt bei weiteren Fragen
Jessica Wandres, bei der Gemeindeverwaltung
Willstätt für den öffentlichen Personennahverkehr
zuständig, 07852/43–312 oder per
Mail: jessica.wandres@willstaett.de

fiftyFifty-Taxi PDF-Dokument